Live-Webinar vom 17.09.2022 anlässlich des Welt-Lymphom-Tages (WLAD) 
09.45 bis 16.00 Uhr

Ab 09.30 Uhr – Login und Systemcheck

Zeit 09.45 - 11.30 Plenum Vormittag Moderation Marianne Erdin
09.50 – 10.00 Uhr Webinar Eröffnung Marianne Erdin, Medizinjournalistin, Moderation, Rosmarie Pfau, Präsidentin Lymphome.ch
10.00 – 10.30 Uhr Diagnostik und Strahlentherapie bei Lymphomen Dr. med. Thomas Mader, Oberarzt Klinik für Radio-Onkologie, Kantonsspital Graubünden, Chur
10.30 – 11.00 Uhr Neueste Medikamente zur Therapie von Lymphomen Prof. Dr. med. Thorsten Zenz, Leitender Arzt Hämatologie, Universitätsspital Zürich, Vizepräsident SAKK-Projektgruppe Lymphom
11.00 – 11.30 Uhr COVID-19 Ausblick und Spätfolgen tbc

11.30-11.45 Pause


Zeit 11.45 - 13.00 Parallel-Referate, F & A, Diskussion (Breakout Rooms) Moderation pro Gruppe
Parallel 1 Hodgkin Lymphome Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Stefan Balabanov, Leitender Arzt und Stv. Klinikdirektor Hämatologie, Universitätsspital Zürich
Parallel 2 Chronische lymphatische Leukämie CLL, Morbus Waldenström tbc
Parallel 3 Indolente Lymphome Dr. med. Fatime Krasniqi, Kaderärztin Onkologie, Leiterin Zentrum für Hämatoonkologie, Universitätsspital Baasel
Parallel 4 Aggressive B- und T-Zell-Lymphome, seltene Lymphome Prof. Dr. med. Christoph Renner, Klinik für Hämatologie & Onkologie Hirslanden, Zürich
Parallel 5 Hautlymphome Prof. Dr. Dr. Antonio Cozzio, Chefarzt Klinik für Dermatologie, Kantonsspital St. Gallen

13.00-13.45 Mittagspause


Zeit 13.45 - 16.00 Plenum Nachmittag - Referate Moderation M. Erdin
13.45 – 14.00 Uhr Zusammenfassung der Diskussionen aus den Parallelgruppen vom Vormittag Marianne Erdin
14.00 - 14.30 Uhr Bedeutung der Patienten- u. Öffentlichkeitsbeteiligung (Patient +Public involvement PPI) Cordula Landgraf, Communications & Stakeholder Engagement Director, Swiss Clinical Trial Organisation SCTO, Bern
14.30 – 15.00 Uhr Komplementäre Unterstützungsmethoden Prof. Dr. med. Ursula Wolf, Direktorin am Institut für Komplementäre und Integrative Medizin IKIM, Universität Bern
15.00 – 15.30 Uhr Selbstmanagement im Krebsalltag Prof. Dr. Manuela Eicher, Pflegewissenschaftlerin, Universität Lausanne
15.30 - 16.00 Uhr Patient Journey eines CAR-T-Patienten Im Gespräch mit Marianne Erdin
16.00 Uhr Schlusswort Rosmarie Pfau

Hiermit melde ich mich verbindlich zum virtuellen WLAD-Patientensymposium 2022
am 17. September an. Das Webinar geht von 9.45 bis 16.00 Uhr.