Periphere T-Zell-Lymphome  (PTCL)

Das T-Zell-Lymphom gehört zu den eher seltenen Lymphomerkrankungen und entsteht, wenn sich ein einzelner T-Lymphozyt bösartig verändert. Da es sich bei T-Zell-Lymphomen um häufig sehr schnell fortschreitende Erkrankungen handelt, müssen diese in der Regel sofort nach Diagnosestellung behandelt werden.