Was ist der Welt-Lymphom-Tag?

Sinn und Zweck des Welt-Lymphom-Tages

Rund um den Erdball machen am 15.9. Lymphompatienten-Organisationen auf die Bedeutung dieser Krebskrankheit aufmerksam. Durch Partnerschaften zwischen den Patienten-Organisationen soll der Austausch von Erfahrungen, aber auch von Fachwissen über die Lymphomerkrankung gefördert werden.
 
Der Internationale Welt-Lymphom-Tag WLAD (Worldwide Lymphoma Awareness Day) ist eine globale Initiative, die von der Lymphoma Coalition, einem weltweiten Non-Profit-Netzwerk  von Lymphompatientengruppen ins Leben gerufen wurde. Auch unsere Organisation gehört diesem Netzwerk an.
 
Der Welt-Lymphom-Tag will Patientinnen und Patienten, ihre Familien und Freunde, aber auch Ärzte und Pflegepersonal ansprechen.
Obwohl die Fakten zeigen, dass weltweit etwa eine Million Menschen mit einem Lymphom leben und täglich beinahe 1000 Personen neu die Lymphomdiagnose erhalten (in der Schweiz erkranken jährlich ca. 1'700 Personen an einem Lymphom),  ist das Wissen über Lymphome in der Bevölkerung erstaunlich gering.

lymphome.ch möchte erreichen, dass die Bevölkerung für die Symptome sensibiliert wird, damit Personen bei entsprechenden Symptomen ohne Zeitverzug zum Arzt gehen.
Symptome eines Lymphoms können denjenigen von weniger ernsten Krankheiten, wie z.B. Erkältungen, sehr ähneln. Deshalb ist es überaus wichtig, dass Patienten, die mehr als 2-3 Wochen Symptome, wie z.B. Schwellungen am Hals, in den Achseln oder in den Leisten haben, einen Arzt aufsuchen.
 
Anmerkung:  Nicht jede Lymphknotenschwellung ist ein Lymphom! Bitte suchen Sie Ihren Arzt auf.

2018 in Bern

15. Welt-Lymphom-Tag in Bern am 15.9.2018


Programm

Psychische und körperliche Auswirkungen einer (allogenen) Stammzelltransplantion
Möglichkeiten beim Rückfall nach einer Transplantation
PD Dr. med. Georg Stüssi, Chefarzt Hämatologie IOSI und EOLAB, Bellinzona
Präsident der SAKK Projektgruppe Leukämie und Vizepräsident der Krebsliga
Schweiz
 
Post Cancer Fatigue - Sozialversicherungsrechtliche Langzeitfolge der Krebstherapie
Prof. Dr. iur. Thomas Gächter, Ordinarius für Staats-, Verwaltungs- und
Sozialversicherungsrecht, Universität Zürich
 
Neue Therapieansätze bei Lymphomen
PD Dr. med. Urban Novak, Leitender Arzt Klinik und Poliklinik für Medizinische
Onkologie am Inselspital / Universitätsspital Bern und Präsident der SAKK
Projektgruppe Lymphome
 
Gesprächsrunde: Arzt-Patienten-Pflege-Kommunikation
Moderation: Marianne Erdin, Medizinjournalistin
 
Die Rolle von ‚Advanced Nursing Practice’ im Rahmen eines Hochdosis-Chemotherapie Programmes
Simone Stamm, Expertin Pflege, APN i.A. & Claudia Haslebacher,
Expertin Pflege, Pflegeberatung Stammzelltransplantation,
Inselspital Bern

Neue WHO-Klassifikation – Neue Lymphomtypen
Prof. Dr. med. Stephan Dirnhofer, Stv. Chefarzt Pathologie,
Mitglied Tumorzentrum, Universitätsspital Basel

Poster und Programm zum download

2017 in Luzern

14. Welt-Lymphom-Tag in Luzern

Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Wieso bin ich so müde? Präsentation und Abstract
Wissenswertes über die krebsbedingte Fatigue
Dr. Agnes Glaus (PhD, RN)
 
Morbus Hodgkin (HL) - Heilung mir weniger Nebenwirkungen
Präsentation und Abstract
Dr. med. Thilo J. Zander
 
Immun-Onkologie - Gezielt gegen Krebs mit dem eigenen Immunssystem
Präsentation und Abstract
PD Dr. med. Urban Novak
 
Diffus grosszelliges B-Zell-Lymphom (DLBCL)
Follikuläres Lymphom (FL) 
Präsentation und Abstract
Prof. Dr. med. Christoph Renner
 
Chronische lymphatische Leukämie (CLL)
Morbus Waldenström (MW) 
Präsentation und Abstract
Dr. med. Michael Gregor

Poster und Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:
 
AbbVie AG
Amgen Switzerland AG
Celgene GmbH
Janssen-Cilag AG
Mundipharma Medical Company
Novartis Oncology
Roche Pharma (Schweiz) AG
Takeda Pharma AG
Krebsliga Schweiz

2016 in Lugano

13. Welt-Lymphom-Tag in Lugano



Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:

Celgene GmbH
Janssen-Cilag AG
Mundipharma Medical Company
Novartis Oncology
Roche Pharma (Schweiz) AG
Takeda Pharma AG 
Krebsliga Schweiz
Lega ticinese contro il cancro

2015 in Thun

12. Welt-Lymphom-Tag in Thun


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Indolente Lymphome
Dr. med. Max Solenthaler

Wieder Fuss fassen: Fatigue, Sport, Bewegung und Ernährung
Dr. med. Reinhard Zenhäusern

Aggressive B- und T-Zell-Lymphome
Dr. med. Daniel Rauch

Neues in der Lymphombehandlung
Prof. Dr. med. Thomas Pabst

Poster und Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:
 

Amgen Switzerland AG 
Celgene GmbH
Janssen-Cilag AG
Lipomed AG
Mundipharma Medical Company
Novartis Oncology
Octapharma AG
Roche Pharma (Schweiz) AG
SANOFI ONCOLOGY
Spectrum Pharmaceuticals
Takeda Pharma AG
Teva Pharma 
Krebsliga Schweiz
Bernische Krebsliga

2014 in Zürich

11. Welt-Lymphom-Tag in Zürich


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:

Roche Pharma (Schweiz) AG
Amgen Switzerland AG 
Celgene GmbH
JANSSEN-CILAG AG, Schweiz
Lipomed AG
Mundipharma Medical Company
Novartis Oncology
sanofi-aventis (suisse) sa
Takeda Pharma AG 
Krebsliga Schweiz
Zürcher Krebsliga

2013 in Basel

10. Welt-Lymphom-Tag in Basel


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

30 Jahre Lugano Lymphomkonferenz: Was hat sich inzwischen verändert? (keine Präsentation vorhanden)
Prof. Dr. Franco Cavalli

Diffus grosszeliges B-Zell-Lymphom und Mantelzell-Lymphom
Dr. med. Fatime Krasniqi 

Follikuläres Lymphom und Marginalzonen-Lymphom
Dr. med. Felicitas Hitz

Hodgkin-Lymphom (keine Präsentation vorhanden)
Prof. Dr. Andreas Lohri

T-Zell-Lymphome, Chronische lymphatische Leukämier CLL und Morbus Waldenström
Dr. med. Geneviève Favre

Lymphom und Beziehung
Pamela Loosli, lic. phil.

Langzeitfolgen und Nachsorge
Monika Kirsch, dipl. Pflegefachfrau und Pfelegeexpertin MSc

Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:

Roche Pharma (Schweiz) AG
Amgen Switzerland AG 
Celgene GmbH
JANSSEN-CILAG AG, Schweiz
Mundipharma Medical Company
Novartis Oncology
sanofi-aventis (suisse) sa
Takeda Pharma AG 
Krebsliga Schweiz
Krebsliga beider Basel

2012 in St. Gallen

9. Welt-Lymphom-Tag in St. Gallen


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Indolente Lymphome
Dr. med. Michael Baumann, Oberarzt, Onkologie/Hämatologie,
Kantonsspital St. Gallen

Aggressive Lymphome 
Dr. med. Felicitas Hitz, Leitende Ärztin, Onkologie/Hämatologie,
Kantonsspital St. Gallen

Supportive und palliative Aspekte zu Krankheits- und Therapienebenwirkungen 
Dr. med. Manuel Jungi, Oberarzt Palliative Care und Onkologie, 
Kantonsspital Olten

Poster und Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:
 

Roche Pharma (Schweiz) AG  
Amgen Switzerland AG
Celgene GmbH 
JANSSEN AG
Lipomed AG
Mundipharma Medical Company
Novartis Oncology
Takeda Pharma AG, Schweiz 
Krebsliga Schweiz
Krebsliga Ostschweiz

2011 in Fribourg

8. Welt-Lymphom-Tag in Fribourg


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Keine Präsentationen vorhanden

Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:
 
Roche Pharma (Schweiz) AG  
Amgen Switzerland AG
Celgene GmbH 
JANSSEN AG
Mundipharma Medical Company
Novartis Oncology
Takeda Pharma AG, Schweiz 
Krebsliga Schweiz
Krebsliga Ostschweiz

2010 in Chur

7. Welt-Lymphom-Tag in Chur


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:
 
Roche Pharma (Schweiz) AG  
Amgen Switzerland AG
Bayer (Schweiz) AG
Celgene GmbH 
Genzyme GmbH
JANSSEN AG
Mundipharma Medical Company
Krebsliga Schweiz
Krebsliga Ostschweiz
Beitragsfonds der Graubündner Kantonalbank

2009 in Aarau

6. Welt-Lymphom Tag in Aarau


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Keine Präsentationen vorhanden

Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:

Roche Pharma (Schweiz) AG  
Amgen Switzerland AG
Bayer Schering
EBEWE Pharma Schweiz
Janssen-Cilag AG
Lipomed AG
Mundipharma Medical Company
Krebsliga Schweiz
Krebsliga Aargau

2008 in Winterthur

5. Welt-Lymphom-Tag in Winterthur


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Keine Präsentationen vorhanden

Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:

Roche Pharma (Schweiz) AG
Amgen Switzerland AG 
Bayer (Schweiz) AG
EBEWE Pharma Schweiz AG
JANSSEN-CILAG AG, Schweiz
Mepha Pharma AG
Mundipharma Medical Company
sanofi-aventis (suisse) sa 
Krebsliga Schweiz
Krebsliga Zürich

2007 in Luzern

4. Welt-Lymphom-Tag in Luzern


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Aggressive und indolente Lymphome
Dr. med. Ralph Winterhalder

Einfluss der Lymphombehandlung
Dr. med. Michael Gregor

Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:
 
AbbVie AG
Amgen Switzerland AG
Celgene GmbH
Janssen-Cilag AG
Mundipharma Medical Company
Novartis Oncology
Roche Pharma (Schweiz) AG
Takeda Pharma AG
Krebsliga Schweiz

2006 in Bern

3. Welt-Lymphom-Tag in Bern


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Keine Präsentationen vorhanden

Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:

Roche Pharma (Schweiz) AG
JANSSEN-CILAG AG, Schweiz
Mundipharma Medical Company
Schering (Schweiz) AG 
Krebsliga Schweiz
Bernische Krebsliga
Krebsliga Solothurn

2005 in Olten

2. Welt-Lymphom-Tag in Olten


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Keine Präsentationen vorhanden

Poster und Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:

Roche Pharma (Schweiz) AG
Krebsliga Aarau
Krebsliga beider Basel
Bernische Krebsliga
Krebsliga Solothurn

2004 in Basel

1. Welt-Lymphom-Tag in Basel


Power-Point-Präsentationen und Abstracts

Programm


Veranstalter / Organisation

Lymphome.ch
Patientennetz Schweiz
+41 61 421 09 27 
info@lymphome.ch

Dieser Anlass wurde freundlicherweise unterstützt von:
 
Roche Pharma (Schweiz AG
Krebsliga beider Basel